BARC-Seminar

Data Science für Business Analysten

Immer mehr Business Intelligence Werkzeuge bieten fortgeschrittene Methoden der Datenanalyse sowie Funktionalitäten der Datenaufbereitung. Hinzu kommt, dass Fachanwender zunehmend in einen Dialog mit Data Scientists treten müssen um Use Cases zu identifizieren und die Ergebnisse mathematischer Analysen zu verstehen. Dies erfordert von Anwendern ein grundlegendes Verständnis der Vorgehensweise der wichtigsten Analysekonzepte sowie die Fähigkeit den Output fortgeschrittener Analysemethoden richtig interpretieren zu können. 

Informationen und Anmeldung

Dienstag, 6. November 2018

09:00 – 17:00 Uhr 

Dr. Sebastian Derwisch

Frankfurt Marriott Hotel, Hamburger Allee 2, 60486 Frankfurt am Main

Teilnehmer-Gebühr:

  • EUR 990,00 (EUR 1.178,10 inkl. MwSt.) für Anwender
  • EUR 1.590,00 (EUR 1.892,10 inkl. MwSt.) für Berater

Dieses Seminar ist für Anwender ausgerichtet. Berater können zu den oben genannten Preisen teilnehmen. Für Softwareanbieter entwickeln wir gerne individuelle Workshops zu diesem Thema.

Was sind die Seminarinhalte?

Das eintägige Seminar führt Anwender aus dem Fachbereich (z.B. Business Analysten) in die Vorgehensweise und die Methoden der Data Science ein. Dabei werden wesentliche Schritte der Datenaufbereitung, Datenanalyse und Ergebnispräsentation in kompakten Einzelabschnitten vorgestellt. Damit werden die Kursteilnehmer qualifiziert:

  • Analyseprobleme zu formulieren
  • Daten aufzubereiten
  • Muster in Daten zu identifizieren
  • den Dialog mit Data Scientists zu führen
  • Ergebnisse aus Data Labs zu interpretieren.

Wer sollte teilnehmen?

Der Kurs richtet sich an Fachbereichsnutzer, die gewisse Vorkenntnisse der Datenanalyse anhand von Business Intelligence Systemen haben und Kenntnisse im Bereich Machine Learning aufbauen möchten. Ein Überblick der Vorgehensweise in Data Science Projekten ist hilfreich aber nicht erforderlich.

Welche Methodik wird angewandt?

Anhand konkreter Daten wird der Ablauf des Data Discovery Prozesses an praktischen Beispielen anschaulich dargestellt und greifbar gemacht. Die überschaubare Teilnehmerzahl erlaubt die Klärung individueller Fragen der Seminarbesucher.

 

Drei Gründe für Ihre Teilnahme!

  • Analytische Fragen formulieren, Daten aufbereiten und visuell analysieren
  • Analytische Fragen anhand von Machine Learning Methoden zu analysieren
  • Strategien um Machine Learning Modelle zu optimieren und zu validieren

Agenda

Das Seminar wird am 6. November 2018 von 09:00 – ca. 17:00 Uhr durchgeführt und beinhaltet sowohl zwei Kommunikationspausen als auch ein gemeinsames Mittagessen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Folgende Themen und Inhalte werden diskutiert:

Themen

Rolle des Business Analysten in Data Science Projekten, Arten von Hypothesen/Fragestellungen & geeignete Analysen

Datenaufbereitung, Feature Engineering, Einfache Statistiken & Grafiken, Multidimensionale Visualisierungen

Mustererkennung, Prognose, Klassifikation & Ergebnisevaluation

Referent

Dr. Sebastian Derwisch
Dr. Sebastian Derwisch
Dr. Sebastian Derwisch ist Data Scientist am Business Application Research Center (BARC).
Er berät Unternehmen in den Bereichen Use- Case-Identifikation für Datenanalyse, Werkzeugauswahl für Advanced Analytics und die Organisation von Data-Science-Teams. Er führt Proof of Concepts für Advanced Analytics durch und gibt Data Science Coachings. Sebastian Derwisch ist Autor von BARC-Marktstudien und -Forschungsartikeln und hält Vorträge auf Konferenzen sowie BARC- und Inhouse-Seminare.